Demos anhören!

Hallo Akkordeonspieler, willkommen in der MIDI-Werkstatt...

...nur sehr wenige Akkordeonisten schaffen es durch großes Talent und großen Fleiß ins Profilager, um da ihre Bandkollegen virtuos begleiten und anspruchsvolle Solo-Parts spielen können. Wir Amateure hingegen, der große Rest also, spielt sein Instrument eben so gut er kann, alleine oder auch zusammen mit Kollegen. Ich versuche durch regelmässiges intensives Üben mein Können auf den Tasten zu verbessern, weil es mir viel Freude macht und weil ich so meine an mich angepassten MIDI-Files noch perfekter begleiten kann. Hier entstehen Playbacks, wie auch Du sie als Akkordeonspieler sicher für Deine Auftritte einsetzen könntest. Vorausgesetzt natürlich, daß Du Dein Akkordeon einigermaßen im Griff hast. Ich zeige Dir hier, wie schön meine Musik (live oder zusammen mit MIDI-Files) klingt.
Ich habe vor, in nächster Zeit immer mal kleine Videoclips hier einzustellen wo ich zeige, wie meine Fortschritte beim Spielen meiner neuen Stücke sind... Es geht langsam voran, aber es wird...

Mein Sound kommt z.Z. von der (meiner Meinung nach) besten Soundplatine am Markt, dem AM Herzing-Board, entstanden aus dem Accordion-Master von V3Sound (Klaus Dzida) in Österreich, erhältlich nur bei Musikhaus Herzing in Olfen. Aber das ist nur die halbe Miete. Maßgeblich beteiligt am Sound ist auch der MIDI/Audio-Funk von SiMPL-Technology mit seinem Equalizer sowie meine MIDI-Programmierung hier in der MIDI-Werkstatt. Andere Hersteller arbeiten bisher wohl vergeblich daran, ähnlich Ergebnisse zu erzielen...

...ich habe fast täglich meine Zupan umhängen und denke oft so für mich: ich bin der einzige Akkordeonspieler mit Limex MPR-4, Herzing-Sound und SiMPL-Funk, der so viele schöne MIDI-Files in einem so guten Arrangement und Sound auf Knopfdruck aufrufen, spielen und begleiten kann. So gesehen tun mir alle leid, die das nicht habenkönnen... die wissen gar nicht, was ihnen da entgeht.