Demos anhören!
Für meine sorgfältig und deshalb zeitaufwändige Vorgehensweise bei der Programmierung meiner Songs erwarte ich eine angemessene Entlohnung. Wie es sich öfters zeigt, sind viele Anwender nicht in der Lage, meine Ergebnisse an ihre Bedürfnisse selbst anzupassen. Wer meine Titel (aber auch seine eigenen) mit allen machbaren Möglichkeiten spielen möchte, sollte also unbedingt auch die Vorteile meines speziellen Services nutzen. Dabei sind meine Files an die Soundplatine MPR5+ Soundmaster von V3Sound, Limex Doppelpack und V3-Familie oder an die Platinen des Tesktop V3 und an das vorhandene Equipment (herkömmliche Lautsprecher oder Säule) des Musikers angepasst, in den Lautstärken untereinander abgeglichen und alles spielt in den Tonarten des jeweiligen Künstlers, damit er sie "spieltechnisch" auf seinem Instrument sowie auch "gesanglich" problemlos begleiten kann.

Mein Motto lautet: MIDI-Files auf eine SD-Karte kopieren und abspielen, mehr nicht!